Termine

Aktionstag Gesundheit 59plus
1. Dezember, 10-18 Uhr, Babenbergerhalle

In Kooperation mit der Stadtgemeinde Klosterneuburg gestaltet „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg einen Aktionstag Gesundheit 59plus mit einem kostenlosen und vielseitigen Programm für Alt und Jung.

In der Babenbergerhalle wird der 1. Klosterneuburger Aktionstag Gesundheit 59plus nicht nur einen Überblick über die vielfältigen Herausforderungen und über die große Bandbreite an Angeboten und Unterstützungen in Klosterneuburg geben, sondern auch ein interaktives Programm, Mitmach-Stationen und Live-Musik bieten. Darüber hinaus wird es gratis Seh- und Hörtests, sowie Blutdruck- und Blutzuckermessung und mehr geben. In Kurzvorträgen erfahren die Besucherinnen und Besucher, was für ein zufriedenes Leben im Alter wichtig ist. Insbesondere ältere Menschen und pflegende Angehörige können sich gratis informieren und beraten lassen. Beratungsgespräche rund um Gesundheit, Physiotherapie, Vorsorge, Pflege und Demenz runden das Programm ab. Alle Vortragenden stehen für Einzelgespräche und Fragen zur Verfügung.

Aktionstag Gesundheit 59plus
1. Dezember 2023, 10.00 bis 18.00 Uhr,
Babenbergerhalle, Rathausplatz 25, 3400 Klosterneuburg

Eintritt frei!

Das detaillierte Programm mit allen Vorträgen und Angeboten steht ab Anfang November auf dieser Seite bereit.

 

VHS-Kurs: Bewegung für Menschen mit Demenz und ihre Begleitperson
ab 5. Oktober 2023, jeden Donnerstag von 10-11 Uhr

Mag. Theresa Beranek bietet im Wintersemester einen Bewegungskurs für Menschen mit Demenz und ihren Begleitpersonen. Im Vordergrund steht die Freude an der Bewegung.
Es geht darum körperlich und geistig fit zu bleiben - mit verschiedenen Körperübungen und Tanz (mit und ohne Musik, auch mit Tüchern, Bällen, Reifen,...) und viel Spaß! Zur Mobilisation, Kräftigung und Verbesserung der Koordination, des Körperbewusstseins und zur Entspannung. Auch für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer geeignet. Bitte bequeme Kleidung/Trainingsgewand mitbringen. Ein Einstieg ist auch noch in der zweiten Stunde möglich.

Online-Anmeldung und alle Informationen unter VHS Klosterneuburg oder unter www.klosterneuburg.at/vhs
Anmeldung auch telefonisch unter: 02243 444/473 und per Email unter: vhs@klosterneuburg.at möglich.

Kurs-Nummer: 7/36: Bewegung für Menschen mit Demenz und ihre Begleitperson
Dauer: von 5. Oktober 2023 bis 25.1.2024
Kurskosten: 175,00 Euro
Kursort: Pfarre St. Leopold, Sachsengasse 2, 3400 Klosterneuburg

 

Hospiz St. Martin: Trauergruppe

In der Trauergruppe bietet das Hospiz St. Martin Trauernden den Austausch mit anderen Menschen, die trauern: um einen geliebten Menschen, um das Ende einer Beziehung, um den Verlust eines Arbeitsplatzes,... Begleitet wird die Gruppe von Eva-Maria Danko Bodenstein (ehrenamtliche Trauerbegleiterin). Jede und jede Trauernde ist willkommen. Alle Gespräche bleiben vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Ort: Kreutzergasse 1 (Praxisraum Danko-Bodenstein)

Termine der Trauergruppe:
Dienstag, 3. Oktober 2023, 18 Uhr, 7.11., 5.12.2023 und
9.01., 6.02., 5.03., 2.04., 7.05., 4.06.2024

Kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich, Einstieg jederzeit möglich,
Information:  Hospiz St. Martin 0664 / 422 79 0
www.hospiz-stmartin.at

 

 

 

Persönliche Sprechstunde nach Vereinbarung

Die Sprechstunde richte sich an alle Klosterneuburgerinnen und Klosterneuburger rund um die Themen Pflege, Betreuung, Demenz, Alter und Unterstützung. Sie wissen nicht mehr weiter? Sie wissen nicht, wo Sie Hilfe bekommen? Sie brauchen einfach jemanden zum Reden? Albert Gaubitzer, selbst Angeböriger, steht Ihnen nach telefonischer Terminvereinbarung im Amtshaus Kierling für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Er hört zu, gibt einen ersten Überblick über Angebote und versucht gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Situation zu blicken. Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren! Die Sprechstunde von „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg“ ist kostenlos.

Terminvereinbarung: 
Albert Gaubitzer
Tel.: 0664 450 87 81
albert.gaubitzer@demenz-klosterneuburg.at

Aktivnachmittage – jetzt online oder persönlich nach Vereinbarung

Wir bieten allen älteren und allen an Unterhaltung interessierten Menschen in Klosterneuburg nach Vereinbarung einen Aktiv-Nachmittag an - persönlich oder online über Zoom an.

Die Teilnahme am Aktiv-Nachmittag ist kostenlos. Das Programm ist einfach und unterhaltsam: Vervollständigen Sie altbekannte Sprüche, entdecken Sie launige Bilder in einem Bilderrätsel, lauschen Sie unterhaltsamen Geschichten und bekannten Melodien. Und gerne können Sie selber Anekdoten und Erinnerungen beisteuern.

Die Aktiv-Nachmittage werden von Susanne Wolf-Eberl moderiert.

Anmeldung: 
Susanne Wolf-Eberl
Tel.: 0664 424 04 38
susanne.wolf-eberl@demenz-klosterneuburg.at

Wenn Sie Interesse an einem Aktivnachmittag haben, einfach bei Susanne Wolf-Eberl melden.