Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg

Das Netzwerk „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg“ setzt sich dafür ein, die Lebensräume in Klosterneuburg so zu gestalten, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Im Jänner 2017 wurde das Netzwerk von der Caritas der Erzdiözese Wien initiiert und wird von 75 MitdenkerInnen von 25 Organisationen sowie Betroffenen und pflegenden Angehörigen getragen. 

Die Mitglieder des Netzwerks