Die Netzwerkpartner

Im Jänner 2017 wurde das Netzwerk von der Caritas der Erzdiözese Wien initiiert und wird von 75 MitdenkerInnen von 25 Organisationen sowie Betroffenen, pflegenden Angehörigen und interessierte BürgerInnen/KlosterneuburgerInnen getragen. Im August 2019 wurde der Verein „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg“ mit Albert Gaubitzer als Obmann gegründet. Damit ist eine rechtliche, zukunftsfähige Struktur für das aktive Netzwerk gesichert. Der bisherige Netzwerk-Projektlenkungsausschuss agiert nun als Vorstand.

Vorstandsmitglieder

  • Albert Gaubitzer (Obmann)
  • Mag.a Susanne Wolf-Eberl (Obmann-Stellvertreterin, GF Research & Data Competence)
  • Dr.in Waltraud Fastl (Kassierin, Marketingleiterin der Caritas der Erzdiözese Wien)
  • Michael Strozer, MSc (Stv. Kassier, Direktor Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg (Agnesheim))
  • Heinz Goldemund (Schriftführer, Lions Club Klosterneuburg Babenberg)
  • Mag.(FH) Christian Gröschl (Stv. Schriftführer, Bezirksstellen-Geschäftsführer Rotes Kreuz Klosterneuburg)
  • Mag.a Elisabeth Penzias (Vorstandsmitglied, Angehörige)
  • Mag.a pharm Ulrike Rajki-Urban (Vorstandsmitglied, Stadt-Apotheke)