Neuigkeiten

Gut leben mit Demenz: Erste Projekte erfolgreich gestartet

Das Netzwerk „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg“ wurde von der Caritas im Jänner dieses Jahres initiiert und wird von allen gemeinsam - der Stadtgemeinde, allen Organisationen, Vereinen und pflegenden Angehörigen - getragen. Beim vierten Vernetzungstreffen am 6. November 2017 wurden die ersten konkreten Erfolge vorgestellt und über zukünftige Projekte diskutiert.

Weiter

Pressekonferenz: Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg

Klosterneuburg. 75 Mitdenker von 25 Organisationen sowie Betroffene und pflegende Angehörige wollen Klosterneuburg zur Modellstadt für eine demenzfreundliche Gemeinde machen. Seit einem Jahr macht das Netzwerk für einen offenen Umgang mit dem Thema Demenz mobil. Nun stellte Landesrätin Mag. Barbara Schwarz gemeinsam mit der Stadtgemeinde Klosterneuburg, der Caritas und Netzwerkmitgliedern die Initiative einer breiteren Öffentlichkeit vor.

Weiter

Die Kraft des Alters

Das Belvedere widmet sich von 17. November 2017 - 4. März 2018 dem gesellschaftlich hochaktuellen Thema des Alters.

Weiter

Mit Oktober starten 3 neue Projekte

Die Stadtgemeinde Klosterneuburg soll für alle Mitbürger ein guter Platz zum Leben sein. Demenz kann jeden treffen, viele Familien haben selbst Angehörige oder Nachbarn, die an Demenz erkrankt sind.

Weiter

Der nächste Schritt für ein gutes Leben mit Demenz in Klosterneuburg

Klosterneuburg. 40 Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen arbeiten gemeinsam an der demenzsensiblen Gemeine Klosterneuburg. Im zweiten Vernetzungstreffen ging es auch darum, erste Maßnahmen zu entwickeln.

Weiter